Graf Anton Günther
Wer war Graf Anton Günther?
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Willkommen beim Rotaryclub Oldenburg-Graf Anton Günther. Aktuelle Informationen und Termine finden Sie unter: http://oldenburg-graf-anton-guenther.rotary1850.org/

Wir grüssen Sie aus unserer klassizistischen Stadt und laden Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde herzlich zu einem Besuch in unserer schönen und kulturell so reichhaltigen Stadt ein. Als Rotarier sind Sie selbstverständlich zu allen Treffen unseres Clubs eingeladen.Wir treffen uns jeden 1., 3. und evtl. 5.  Montag eines Monats um 19.00 Uhr und jeden 2. und 4. Montag um 13.00 Uhr im Restaurant "Klinkerburg" im Bahnhof Oldenburg (siehe Link rechts und unten unter "Aktuelles"). Unser Club wurde am 20. November 1995 vom RC Oldenburg-Ammerland gegründet. Die Charter erfolgte am 27. April 1996. Er zählt derzeit rund 50 Mitglieder. Er ist Teil der internationalen Gemeinschaft von über 30.000 weltweit tätigen Rotary Clubs, deren Mitglieder - Frauen und Männer aus den verschiedensten Berufen - sich den Zielen von Rotary verpflichtet haben. Hierzu gehören Redlichkeit, Toleranz und soziale Hilfsbereitschaft im privaten, beruflichen und öffentlichen Wirken. "Service above self" lautet das Motto Rotarys, das Paul Harris als Gründer dieser Weltgemeinschaft des Dienens vor über 100 Jahren seinen Freunden mit auf den Weg gab, und das auch heute noch Gültigkeit hat. So erwartet Rotary von seinen Mitgliedern nicht nur herausragende Leistungen im Beruf und im privaten Umfeld, sondern vor allem die Bereitschaft, sich für andere einzusetzen und zu engagieren. Dem versucht unser Club in seinen vielfältigen Projekten Rechnung zu tragen. Eine wichtige Voraussetzung hierfür ist die freundschaftliche Verbundenheit der Mitglieder untereinander, die aus und in der aktiven Teilnahme am Clubleben und seinen wöchentlichen Treffen entsteht und wächst. Ebenso wichtig ist die Pflege guter Beziehungen zu den benachbarten Clubs, die Zusammenarbeit im Distrikt sowie freundschaftliche Kontakte über die Ländergrenzen hinweg. Hierzu gehört nicht zuletzt die Teilnahme an den internationalen rotarischen Austauschprogrammen für Jugendliche und junge Menschen, die bereits berufstätig sind. Sie sind nicht nur eine Bereicherung des Clublebens, sondern leisten auch in besonderer Weise einen wichtigen Beitrag zu mehr Frieden und Völkerverständigung.

Im rotarischen Jahr 2017/2018 stellte mit Dirk Bode der RC Graf-Anthon-Günther den Govenor des Distrikt 1850.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Distrikt 1850
Berufsinformation für Schüler
Vom 04.02. bis zum 15.02.2019 werden wieder 20 Veranstaltungen zu vielen Berufsfeldern durchgeführt.
Vom 04.02. bis zum 15.02.2019 werden wieder 20 Veranstaltungen zu vielen Berufsfeldern durchgeführt.
Auch 2019 gibt es im Distrikt 1850 wieder zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Berufsinformation. Vom 04.02. bis zum 15.02.2019 werden 20 Veranstaltungen aus allen Berufsfeldern durchgeführt. Es stehen mehr als 100 Referentinnen und Referenten, begleitet durch Moderatorinnen / Moderatoren Rede und Antwort, sie berichten anhand eigener Lebensläufe realistisch und authentisch vom Beruf und aus dem täglichen Berufsleben. Hautnah und offen für alle Fragen: zum Bildungsweg, zum Studium, zur Ausbildung, zu Verdienstmöglichkeiten, zu Arbeits- und Urlaubszeiten, zu Aufenthalten im Ausland oder geben ganz persönliche Erfahrungen ...

Erlöse aus 21. Schlosskonzert übergeben
Erfolgreiches Schlosskonzert
Erlöse aus 21. Schlosskonzert an Oldenburger Tierheim übergeben

Bericht aus Brasilien
Erik Winzen war in Brasilien
Bericht aus Brasilen

Weltpoliotag am 28. Oktober 18
Weltpoliotag am 28. Oktober 18
Rotary Club Oldenburg-Graf Anton Günther mit Sonderspende.

Distrikt 1850
Jugenddienst
Long-Term- (ca. 12 Monate) und Short-Term-Exchange-Program (ca. 6 Wochen) sowie Sommercamps im Ausland

Distrikt 1850
Stipendien
Schon viele junge Menschen aus Rumänien, Polen, Russland, Weißrussland und anderen Staaten Osteuropas kamen für ein Jahr zum Studium nach Oldenburg.

Distrikt 1850
Kids Camp
Roteract hat bei uns zum ersten mal ein Cids Camp organisiert.

Distrikt 1850
Global Grant
Fünf internationale Rotary Clubs haben ein gemeinsames Hilfsprojekt in Kairo umgesetzt.
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
21.01.2019
19:00 Uhr
Oldenburg-Graf Anton Günther
Bahnhofsgaststätte
Kartoffeln – Anbau und Ernte der leckersten Beilage der Welt
Beschreibung anzeigen
Getreu dem Leitspruch „Where does Rotary go ? – Rotary goes lunch!“ referiert unser Gast, Dr. Michael Klindtworth von der GRIMME Landmaschinenfabrik in Damme, über die schönste und leckerste Beilage zum Lunch. Dr. Michael Klindtworth hat nach einer landwirtschaftlichen Berufsausbildung in Kiel Agrarwissenschaften studiert und anschließend in Freising-Weihenstephan promoviert. Seit etwa 10 Jahren arbeitet er bei GRIMME im Marketing. Er engagiert sich für die Ausbildung, trainiert die für GRIMME arbeitenden Übersetzer in ca. 30 Sprachen und ist nebenberuflich seit vielen Jahren Dozent für Landtechnik an der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) in Diepholz.
28.01.2019
13:00 Uhr
Oldenburg-Graf Anton Günther
Bahnhofsgaststätte
Blaubeeren
04.02.2019
19:00 Uhr
Oldenburg-Graf Anton Günther
Bahnhofsgaststätte
Verein Masifunde
11.02.2019
13:00 Uhr
Oldenburg-Graf Anton Günther
Bahnhofsgaststätte
rot. Gespräch
18.02.2019
19:00 Uhr
Oldenburg-Graf Anton Günther
Bahnhofsgaststätte
Basiswissen: MyRotary, RO.APP und RO.CAS
Neues aus dem Distrikt 1850
Das aktuelle Distriktgeschehen im Netz
Die Homepage des Distrikts
Auf der Distrikthomepage finden Sie interessante Einblicke in unsere rotarischen Aktivitäten und Termine.
Das aktuelle Distriktgeschehen im Netz
Die Homepage des Distrikts
Auf der Distrikthomepage finden Sie interessante Einblicke in unsere rotarischen Aktivitäten und Termine.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Distrikt 1850 auf facebook
Hier finden Sie Informationen rund um rotarische Aktivitäten in Nordwestdeutschland.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Distrikt 1850 auf facebook
Hier finden Sie Informationen rund um rotarische Aktivitäten in Nordwestdeutschland.
Weitere Informationen des Distrikts
Distrikt intern
Auf der internen Distriktseite finden Mitglieder weitere Informationen zu Distriktthemen.

Weitere Informationen des Distrikts
Distrikt intern
Auf der internen Distriktseite finden Mitglieder weitere Informationen zu Distriktthemen.
Der Datenspeicher für den Distrikt 1850
RO.Cloud
Mitglieder können in dem Ordner RD1850(Clubs) ihre Daten zu Clubübergreifenden Ereignissen speichern. Zugang mit ihrem Rotary-Login.
Rotary Magazin
... Heranwachsende unterstützen, die Großen fördern - Rotarier bringen sich in unserer Gesellschaft vielfach ein.
... Heranwachsende unterstützen, die Großen fördern - Rotarier bringen sich in unserer Gesellschaft vielfach ein.
Ab Juli wird Mark Maloney RI-Präsident sein. Sein Motto und das dazugehörige Logo für seine Amtszeit stellte er nun vor.
Ab Juli wird Mark Maloney RI-Präsident sein. Sein Motto und das dazugehörige Logo für seine Amtszeit stellte er nun vor.
Die Rückkehr eines alten Bekannten: Seitdem sich der Wolf wieder mehr ausbreitet, wird er zum Streitthema und schürt Ängste.
... sind in unserer Gesellschaft an vielen Stellen nötig. Rotarier bringen in ihren Heimatorten die richtigen Leute an einen Tisch.
Rotarisches Engagement bringt Projekte in aller Welt voran - mit Spenden, aber auch mit Fachwissen und zupackendem Handeln.
... können Rotarier bei nahezu jedem ihrer Projekte. Dass dabei noch Hilfe geleistet wird, ist kein Bonus - es ist die Hauptsache.
Das Rotary Magazin trauert um seine Distriktberichterstatterin Katja Finke, die im Alter von 46 Jahren aus dem Leben schied.
„Wir sind Europa, wir verteidigen unsere Werte, wir packen es an.“
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Oldenburg-Graf Anton Günther. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
1., 3. u. evtl. 5. Montag 19 Uhr, 2. + 4. Montag 13 Uhr, Bahnhofsgaststätten, Bahnhofsplatz 12 A, 26122 Oldenburg, T. 0441 25929
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×